Maison

T +49 (0) 69. 97 84 33 30
MO - FR: 09:00 - 17:00 Uhr

Projekt: CAMPANA & SCHOTT, FRANKFURT AM MAIN
Architekt/Planer: ./.
Aufgabenstellung: In den Fluren des Auftraggebers war der Nachhall derart stark, dass ein entspanntes Arbeiten nicht möglich war. Im Rettungsbereich musste ein nicht brennbares akustisches Wandpaneel eingesetzt werden.
Lösung: Schallabsorber als Eyecatcher: Zwei großformatige Triptychen schmücken als Akustikbild die Konferenzräume und Flure.

Kategorie:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. By using our services, you agree to our use of cookies. Weitere Informationen

Cookies help us deliver our services. By using our services, you agree to our use of cookies. Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schließen / Close